Projekt Beschreibung

S29 Mehrgenerationenhaus

Ansprechpartner: KEPPLER Architektur
Baujahr:
2011/10-2012/11
Planung: Riehle+Assoziierte, Reutlingen
Auftrag: Projektleitung Leistungsphasen 6-8, Teilbearbeitung Lph. 5
Kubatur: 5140 cbm

Besonderheiten:
Bohrpfahlsicherung
Bauteilaktivierung
Geothermie
Energiedach

Konzept:
Das Objekt wurde entsprechend seiner ambitionierten Zielsetzung bei Energieeffizienz und Nachhaltigkeit als kompakter, kubischer Baukörper mit optimiertem A/V-Verhältnis (Hüllfläche zu Volumen) geplant. Fünf der sieben Wohnungen verfügen über einen eigenen, dem jeweiligen Wohnbereich vorgelagerten Gartenbereich mit überdeckten Terrassen im Erdgeschoss nach Süden bzw. im Gartengeschoss nach Osten. Die beiden Wohnungen im Obergeschoss haben großzügig bemessene, südorientierte und überdeckte Balkone.

Architektur:
Die architektonische Konzeption sieht einen 2-geschossigen hellen Kubus auf einem dunkelfarbigen Sockelgeschoss vor, das sich auf drei Grundstücksseiten straßen- und grenzbegleitend ausdehnt und sich auf der Talseite (nach Osten und damit zur Aussicht auf den Albtrauf) großzügig verglast öffnet.

Alle Projekte im Überblick